Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Pfandbecher für die Bernauer Lokaltour

Anlässlich der „Bernauer Lokaltour“ am 30. April 2018 wird auf Beschluss der Stadtverordneten in diesem Jahr ein nachhaltiges Pfandbechersystem eingeführt.

Ziel der Pfandbecher ist es, die wachsende Vermüllung durch Einwegbecher zu reduzieren, Ressourcen zu schonen und das gesamtstädtische Bild aufzuwerten.

Das Konzept der umweltfreundlichen Mehrwegbecher, erarbeitet und umgesetzt durch die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH, sieht vor, jeden teilnehmenden Gastronomen der „Bernauer Lokaltour“ mit bedruckten Pfandbechern auszustatten. Jedes Kaltgetränk wird in besagtem Pfandbecher ausgegeben. Die Besucher zahlen dafür einen Becherpfand von 2 Euro und können den Becher bei jedem Gastronom, der Kaltgetränke verkauft, wieder abgeben.

Perspektivisch sollen die bedruckten Becher auch für weitere Veranstaltungen in Bernau genutzt werden.

zurück