Zum Inhalt oder Zur Navigation

Familien-Sportspaßtag

Jährlich am letzten Samstag im Januar und November von 13 bis 16 Uhr gibt es in der Turnhalle am Schönfelder Weg in Bernau den Familien-Sportspaßtag. Dann verwandelt sich die Turnhalle dank zahlreicher fleißiger Helfer in einen Abenteuerspielplatz für die ganze Familie. Barren, Sprungkästen und Balken laden gleichermaßen zu Bewegung, Spiel und Spaß ein, wie auch Riesenwürfel, Schwungtuch, Kriechtunnel, Rollbretter oder Bälle. Alle können sich ausprobieren, Großeltern, Väter, Mütter und Kinder haben gemeinsam viel Spaß. Der Familien-Sportspaßtag ist eine Initiative des Bündnisses für Familien Bernau, um Kindern und Familien in der kalten Jahreszeit Sport und Bewegung zu ermöglichen.

Seit Beginn im Jahr 2007 organisiert das Kinder- und Familienfestrum Regenbogen des AWO KV Bernau e. V. diesen Nachmittag zusammen mit anderen Bündnispartnern wie Eltern helfen Eltern e.V., dem Stadtteilzentrum Südstern des KJHV Bernau, Sprungbrett e.V., dem Kneipp-Verein, der städtischen Grundschule an der Hasenheide, dem Volleyballverein Graue Panther.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten, deren Höhe jeder Gast selber bestimmen kann.

Wer die Aktion unterstützen und sich einbringen will, kann sich an die Koordinatorin im Kinder- und Familienzentrum Regenbogen Annika Buhl wenden: Telefon: (03338) 2311, E-Mail:kinder-familienzentrum@awo-kv-bernau.de