Zum Inhalt oder Zur Navigation

Publikationen

"Paul und ich auf Entdeckungstour durch Bernau"

12,90

„Paul und Ich“ – Ein Bernauer Kinder- und Jugendbuch für ALLE Kinder

Im Jahr 2015 entstanden im Rahmen der von der Bernauer Stadtmarketing GmbH durchgeführten „Langen Dienstage der Kulturen“ Kinderzeichnungen zum Thema ferne Länder und Bräuche. Andrea Schröder vom Verlag Andrea Schröder – die in ihrer Reihe „Kinder malen für Kinder“ bereits mehrfach Kinderbücher von Grundschulkindern illustrieren ließ – begleitete die kleinen Künstler und stellte fest, dass diese Zeichnungen nicht in der Schublade verschwinden dürfen.

So wurde die Idee geboren, gemeinsam mit der BeSt, ein Kinderbuch herauszubringen, welches einen unmittelbaren Bernau-Bezug hat. Schon bald begannen Schüler einer siebten Klasse des Paulus-Praetorius-Gymnasiums, unter der Anleitung von Andrea Schröder weitere, passende Illustrationen anzufertigen und fehlende Geschichten zu schreiben.

Während dieser Zeit fanden viele geflüchtete Kinder in Bernau ein neues Zuhause und es war allen Mitwirkenden ein Anliegen, das auch sie Teil dieses Kinderbuches über Bernau werden und sich darin wiederfinden. So steuerten Kinder der Willkommensklasse am Rollberg weitere Zeichnungen bei und Passagen der Geschichte wurden in die arabische Sprache übersetzt.

Entstanden ist ein cooles Kinder- und Jugendbuch, mit einer Geschichte über Freundschaft und darüber, dass man nicht immer in die Ferne schweifen muss, um spannende Dinge zu sehen und zu erleben. Das Buch wurde ausschließlich von Kindern illustriert und soll ALLEN Kindern Bernau als Wohn- und Erlebnisort mit allen seinen Facetten schmackhaft machen.

Größe: 14x21 cm

Seitenzahl: 176 Seiten

Umschlag: Hardcover

Zurück