Zum Inhalt oder Zur Navigation

Veranstaltungen in Bernau

Hana Yoo - Muju

Kategorie: Ausstellung

Hana Yoo — Muju

2. - 27. März 2021

Ab Dienstag dem 2. März wird das Video Muju (2018-2020) von Hana Yoo in der Galerie Bernau gezeigt. „Muju“ ist ein Begriff aus dem Zen-Buddhismus und bedeutet „nirgendwo bleiben“ (engl.: not staying anywhere). Hier wird das Bleiben vom Nicht-Bleiben begleitet. „Muju“ untersucht die Konnotation von „Habitat“ in einer meditativ wirkenden Wüste von technischen Bildern und Figuren. Die Arbeit Muju wir bis zum 27. März vor Ort in der Galerie und online auf der Galerie-Website präsentiert.

Hana Yoo arbeitet mit experimentellen Video- und Filmarbeiten, die die Natur der Künstlichkeit und ihre politische Verstrickung untersuchen, zusammen mit den veränderten mentalen Zuständen, die von technischen Apparaten ausgehen. Sie beschäftigt sich mit der Allegorie der Natur und der Verflechtung von Körpern, die sie dann durch das Erzählen von Geschichten verwebt. Ihre Arbeiten wurden u.a. in Museen und auf Festivals wie dem Fotomuseum (Winterthur, Schweiz), dem European Media Art Festival (EMAF) und dem Busan International Video Art Festival (Busan, Südkorea) gezeigt. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Anschrift

Galerie Bernau
Bürgermeisterstraße 4
16321 Bernau (Bernau Innenstadt)

Kontakt

 Galerie Bernau
 +49 (0) 3338 80 68
 www.galerie-bernau.de
Hana Yoo - Muju
Ihre Veranstaltung fehlt?

Wir freuen uns wenn Sie uns Ihre öffentliche Veranstaltung melden, egal ob Tag der offenen Tür, Treffen oder kostenpflichtige Vorträge. Ihr Eintrag ist und bleibt kostenfrei!

Veranstaltung melden