Zum Inhalt oder Zur Navigation

Veranstaltungen in Bernau

Achtsam in Garten und Natur - Entspannungstraining für die Sinne - Fülle des Sommers

Kategorie: Vortrag / Seminar

In unserem schnelllebigen Berufsleben und im Alltag werden wir ständig gefordert, müssen aufmerksam, energiegeladen und kreativ sein. Durch stärker gewordene Arbeitsbelastungen und Unzufriedenheit über bestehende Arbeitsabläufe können Arbeitnehmende an den Punkt der totalen Überforderung kommen.

Zeiten der Ruhe, Entspannung und inneren Einkehr auf der einen Seite und bewusstes Erleben von Bewegung, Aktivität und Dynamik auf der anderen Seite sind aus diesem Grund so wichtig, um den notwendigen Ausgleich von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Die Natur stellt ein wichtiges Element dar, um dies zu erreichen. Sie beflügelt unsere Seele, sie macht uns kreativer, gelassener und schützt uns vor Krisen, Ängsten und Depressionen. Durch Selbstwahrnehmungs-, Entspannungs- und Bewegungsübungen im Freien lernen wir, gelassener und achtsamer zu handeln, liebevoller mit uns selbst und Anderen umzugehen sowie konzentriert bei einer Sache zu bleiben.

In diesem Seminar werden unter Einbeziehung der grünen Umwelt verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit aktiv zu fördern, zu stärken und in den Berufsalltag zu transferieren. Dabei probieren wir körpergerechte Bewegungsabläufe aus, begeben uns auf Fantasiereisen und entspannen mithilfe von Sinnesübungen in der Natur.

Kursnummer: 2122B3112
Kursdauer: 12 UE, 2 Termine à 6 UE
Kosten: 42,60 €
Dozentin: Ursula Krüger-Matthes

Anschrift

KVHS Barnim, Regionalstelle Bernau
Jahnstraße 45
16321 Bernau bei Berlin

Kontakt

 Frau Jann
 (03338) 398931127
 kvhs.barnim.de
Achtsam in Garten und Natur - Entspannungstraining für die Sinne - Fülle des Sommers
Ihre Veranstaltung fehlt?

Wir freuen uns wenn Sie uns Ihre öffentliche Veranstaltung melden, egal ob Tag der offenen Tür, Treffen oder kostenpflichtige Vorträge. Ihr Eintrag ist und bleibt kostenfrei!

Veranstaltung melden

' print '';