Zum Inhalt oder Zur Navigation

Veranstaltungen in Bernau

NachdenkNachmittag: Internationale Modelle der Frühpädagogik

Kategorie: Vortrag / Seminar

Kindererziehung scheint heute schwieriger und anspruchsvoller als je zuvor zu sein. Eltern sind oft überlastet oder überfürsorglich (sogenannte Helikopter-Eltern). Bei den Kindern häufen sich Stimmungsschwierigkeiten und Lernprobleme (ADHS, Legasthenie).

Das Berufsbild der Erzieher*innen steht vor neuen Herausforderungen und hat sich zu Frühpädagogen gewandelt. Achtsamkeit, Bindung, Resilienz, Autonomie und Vulnerabilität sind neue Begriffe, die für die Kinderbetreuung und -erziehung wichtig sind und von Erzieher/innen wie Frühpädagogen beachtet werden müssen. Sie müssen auch auf die Auswirkungen des sozialen, technischen und wirtschaftlichen Wandels angemessen reagieren.

In Deutschland wie in Frankreich, Neuseeland oder Italien erfolgt das mit unterschiedlichen Kindergartenmodelle. Der Soziologe Dr. Dieter Korczak hat sich schon 2003 mit Bildungs- und Erziehungsfragen befasst und hält als Dozent an einer Hochschule Vorlesungen zum Thema Frühpädagogik.

Sie erhalten im Anschluss Gelegenheit vertiefende Fragen zu stellen.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 3 €; Urania-Mitglieder, Besitzer des Sozialpasses und Studenten und Schüler zahlen 2 €.
Anmeldung erwünscht. Gern können Sie auch spontan dazu kommen.

Anschrift

Treff 23
Breitscheidstraße 43 b
16321 Bernau bei Berlin

Kontakt

 Silke Maier
 0176 97584468
 www.urania-barnim.de
NachdenkNachmittag: Internationale Modelle der Frühpädagogik
Ihre Veranstaltung fehlt?

Wir freuen uns wenn Sie uns Ihre öffentliche Veranstaltung melden, egal ob Tag der offenen Tür, Treffen oder kostenpflichtige Vorträge. Ihr Eintrag ist und bleibt kostenfrei!

Veranstaltung melden