Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

600 kleine Bernauer*innen auf Stiefelsuche

Am Samstag, den 5. Dezember, war es wieder soweit und das beliebte Nikolaus-Shopping lockte zahlreiche Kinder und deren Eltern in die Geschäfte der Bernauer Innenstadt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sich diese zwischen 10 - 14 Uhr auf den Weg machen, um ihre Stiefel bei einem vorweihnachtlichen Stadtbummel zu suchen und in den Geschäften in Empfang zu nehmen.

Bereits seit 2009 wird das Nikolaus-Shopping alljährlich von der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH organisiert. Doch in diesem Jahr zeichnete sich das Nikolaus-Shopping durch einige Besonderheiten aus.

Mit der Unterstützung von ca. dreißig Gewerbetreibenden der Innenstadt und weiterer Pat*innen konnten in diesem Jahr über 600 Kinderstiefel befüllt werden – eine neue Rekordzahl. Waren die Stiefelplätze in den Vorjahren noch begrenzt, wurden in diesem besonderen Jahr alle Stiefel in den Nikolausbüros angenommen, um möglichst vielen Kindern in diesen schwierigen Zeiten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Während der Stiefelsuche waren alle Teilnehmenden gebeten, sich an die geltenden Hygienevorschriften zu halten, den Abstand zu wahren und einen Mund-Nasen-Schutz in der Innenstadt und den Geschäften zu tragen. Die mit Abstand besten Tipps und Leckereien verteilte der Nikolaus, der in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf dem Bernauer Wochenmarkt vertreten war. „Abstand“ war auch das Motto des Bläser-Quartetts St. Marien, das in diesem Jahr auf der Dachterrasse des neuen Rathauses auftrat.

Soweit Rückfragen bestehen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung:

Nils Lönnies - Citymanagement
Breitscheidstraße 45 – 16321 Bernau bei Berlin
Tel.: 03338-37 65 92 – Mail: n.loennies@best-bernau.de

Hier geht es zur Webseite der Veranstaltung: Webseite öffnen

zurück

' print '';