Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Bernauer bekommen Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung

Bald ist es soweit. Am 16. März um 14 Uhr eröffnet in Bernau die erste ergänzende unabhängige Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Die Beratungsstelle wird in der Karl-Marx-Straße 30 sein. Interessierte können dann ganz ohne Termin in die Beratungsstelle kommen und ihre Fragen zur Teilhabe stellen. Beispielsweise, wenn sie Fragen zur Assistenz oder zu Hilfsmitteln haben oder wenn sie wissen wollen, was ein Teilhabeplan ist.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.teilhabeberatung.de/

zurück

' print '';