Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Film ab in der Bernauer Innenstadt

Wer die Bernauer Innenstadt nur auf Friseure, Versicherungen oder Apotheken reduziert, tut der Stadt unrecht. Denn tatsächlich hat die Hussitenstadt mit ihren zahlreichen, inhabergeführten Unternehmen deutlich mehr zu bieten. Eine vierteilige Videoserie stellt nun einige dieser inhabergeführten Unternehmen aus der Bernauer Innenstadt vor.

Stephanie Batista steht am Tresen ihres Café Mühle in der Mühlenstraße. „Ich lebe für diesen Beruf, ich liebe diesen Beruf und er ist mein Ein und Alles“, sagt sie. Wer genauer hinschaut, findet sie. Unternehmen, hinter denen Inhaber*innen stehen, die ihre Kundschaft und Lieferfirmen kennen und fachmännisch Auskunft geben. Menschen, die lieben, was sie tun. Mit ihrem Profil, ihrer Unverwechselbarkeit und ihrer Individualität geben sie der Bernauer Innenstadt ein Gesicht.

In einer vierwöchigen Kampagne werden vier dieser inhabergeführten Unternehmen der Bernauer Innenstadt vorgestellt. Ab dem 17. August wird dann Woche für Woche ein innerstädtisches Unternehmen auf den Social-Media-Kanälen der Stadt, auf dem 360-Grad Stadtspaziergang und der Webseite www.bernauer-innenstadt.de in den Fokus gerückt.

Das Konzept der Videoserie entstand Anfang des Jahres im Rahmen der „CityOffensive“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostbrandenburg in Zusammenarbeit mit dem Stadtmitte e. V., der Werbegemeinschaft „Bernauer Innenstadt — Bewusst hier!“ und der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH. Alljährlich bietet der Wettbewerb Vereinen, Initiativen und Kommunen die Möglichkeit, Beiträge und Ideen zur Steigerung der Attraktivität der Innenstädte einzureichen. Mit der Umsetzung wurde das Märkische Medienhaus betraut.

Weitere Informationen gibt es unter www.bernauer-innenstadt.de.

zurück

' print '';