Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Filmfestival "ueber Mut" im Kulturbahnhof Biesenthal

'Ueber Mut' ist ein Filmfestival der Aktion Mensch, das der Inklusion verpflichtet ist und daran arbeitet, die Filmvorführungen für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen. Die Kinos müssen dazu barrierefrei sein, alle Filme sind mit Untertitel für Menschen mit Hörschädigungen und Audiodeskription für Menschen mit Sehbehinderungen ausgestattet. Anschließende Diskussionen werden - sofern möglich - von GebärdendolmetscherInnen übersetzt.

Erste Zertifizierung „Bernau barrierefrei“

Einiges zum Thema „Barrierefreiheit“ ist in der Stadt Bernau bei Berlin schon geschehen. Vor allem in den letzten 10 Jahren hat es enorme Fortschritte gegeben, auch wenn das Ziel noch lange nicht erreicht ist. Die Behindertenbeauftragten des Landkreises Barnim, das Fremdenverkehrsamt der Stadt Bernau bei Berlin, der Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V. (HBB) und die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH haben jetzt gemeinsam das Projekt „Bernau Barrierefrei 2010“ neu initiiert.