Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Abhängung der Blumenampeln

Am 4. November war es wieder soweit — die beliebten Blumenampeln wurden von den Mitarbeiter*innen des Zierpflanzenbaus der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH von den Laternen in der Bernauer Innenstadt abgehangen. Die Geranien, Begonien und Hummelkönige wurden auch in diesem Jahr an interessierte Bernauer*innen verschenkt.

Mut in der Corona-Krise — 15 Zitate gegen die Sorgen und mehr

Die Corona-Krise hält die Welt in Atem und viel Schönes gibt es zurzeit nicht zu vermelden. Gerade deshalb möchte die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung die Bernauer*innen mit einem Maßnahmenpaket positiv stimmen.

Baubeginn am S-Bahnhof Friedenstal

Am 2. November war Baustart für ein neues Parkhaus am S-Bahnhof Bernau-Friedenstal. In diesem werden 590 PKW- und 500 Fahrradstellplätze zur Verfügung gestellt. Bereits zum Brandenburg-Tag im September kommenden Jahres soll das Parkhaus genutzt werden.

Winterzauber Bernau: Alle Jahre wieder und doch anders!

Ein ungewöhnliches, anstrengendes, aber auch hoffnungsvolles Jahr neigt sich langsam dem Ende. Die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH möchte mit der Broschüre „Winterzauber Bernau" — eine Mischung aus Veranstaltungsterminen und redaktionellen Beiträgen — in die Vorweihnachtszeit starten. Trotz aller pandemiebedingter Ungewissheiten, laden zahlreiche Angebote in Bernau zu vielfältigen kulturellen und kulinarischen Aktivitäten ein.

Plakate „COVID-19-Verhaltensregeln“

Um Kunden/Gäste über wichtige Verhaltensregeln während der COVID-19-Pandemie zu informieren, bieten sich Aushänge oder Aufsteller mit Plakaten an. Dafür wurden Vorlagen mit gängigen Regeln und Hinweisen gestaltet, die Bernauer Gewerbetreibende einsetzen können.

Anwesenheitsdokumentationsvorlagen

Gegenwärtig müssen viele Gastronom*innen und Veranstalter*innen eine Anwesenheitsdokumentation führen, in welcher die Besucher*innen ihren Vor- und Familiennamen, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hinterlegen. Dafür wurden Vorlagen gestaltet, die Bernauer Gewerbetreibende einsetzen können.

Buchhandlung Schatzinsel nominiert für Buchhandlungspreis

Seit 1993 bereichert die Buchhandlung Schatzinsel die literarische und kulturelle Vielfalt in der Hussitenstadt. In diesem Jahr wurde Sie für den Deutschen Buchhandlungspreis nominiert, als eine von fünf Brandenburger Buchhandlungen. Bei der Preisverleihung in den nächsten Wochen entscheidet sich dann, welchen Rang die Schatzinsel und Inhaberin Sylvia Pyrlik erlangen.

DUV-Challenge 2020 im 24-h-Lauf

Am 3. und 4. Oktober findet in Bernau-Waldfrieden, auf dem Bauhaus Campus, eine Veranstaltung der Deutschen Ultramarathon Vereinigung (DUV), ausgerichtet durch die Bernauer Lauffreunde, statt. Ausgetragen werden Einzel-Wettbewerbe im 24-Stunden-, 12-Stunden-, 6-Stunden-, 100 km- (Tag) sowie 100 km-Lauf (Nacht). Staffeln sind bei dieser Veranstaltung nicht zugelassen.

Im Herbst in die Pilze

Regen, Sonnenschein und bald wieder Regen — es lässt sich nicht mehr leugnen: Der Herbst hat auch in Bernau Einzug gehalten.

Aber Herbstzeit ist auch Pilzzeit und der Regen lässt die Leckereien sprießen. Leider wachsen nicht nur die genießbaren Pilze, sondern auch die giftigen...

Ausstellung in der Galerie aNdereRSeitS: geschichtet

Am 4. Oktober, um 15 Uhr wird die neue Ausstellung geschichtet in der aNdereRSeitS-Galerie eröffnet. Gezeigt werden Malereien und Zeichnungen von Birgit Krüger, Günther Krug und Alfred Teufelt.