Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

13. Dezember: Tag der offenen Baustelle

Die Bauarbeiten für das neue Bernauer Rathaus sind in vollem Gange und pünktlich zur Weihnachtszeit dürfen auch Bernauerinnen und Bernauer einen Blick auf die Entwicklung der Rathausbaustelle werfen.

Neue Ausstellung im Rathaus: Schülerprojekt mit Anne Mundo

Seit Montag, dem 25. November, läuft im Ratssaal des Bernauer Rathauses die Ausstellung des Schülerprojekts „MAX – artist in residence“.

27. Tag des Herzzentrums – „Belastung oder Überlastung? Was kranke Herzen wieder leisten können“

Umfassende Informationen und Hilfe zum Thema Sport und Herzkrankheiten bietet der 27. Tages des Herzzentrums des Immanuel Klinikums Bernau, welcher am 30. November im Paulus-Praetorius-Gymnasium zwischen 10 und 13 Uhr stattfinden wird.

Das Nikolausbüro öffnet bald!

Alle Jahre wieder… laden die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH und zahlreiche Stiefelpaten aus der Bernauer Innenstadt zum beliebten Nikolaus-Shopping ein. Dafür sind alle Kinder bis 10 Jahre aufgerufen ihre geputzten Stiefel im „Nikolausbüro“ im Atelier der Galerie Bernau, Bürgermeisterstraße 4, zu folgenden Zeiten abzugeben:

  • Mittwoch, 20. November, zwischen 15 und 18 Uhr
  • Donnerstag, 21. November, zwischen 15 und 18 Uhr
  • Achtung: Am Freitag, 22. November, befindet sich das „Nikolausbüro“ bei der BeSt in der Breitscheidstraße 45 (1. Obergeschoss bei den Stadtwerken) und ist zwischen 9 und 12 Uhr geöffnet.

Christa Jeitner und Martin Jahn | Hommage à Bauhaus

Die Galerie Bernau lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Ausstellung

Christa Jeitner und Martin Jahn
Hommage à Bauhaus

ein.
Die Ausstellung kann am Eröffnungstag ab 17 Uhr besichtigt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das KUKUmobil Bernau

Das KUKUmobil Bernau ist ein Prototyp für eine mobile Web-Werkstatt und wird temporär umgesetzt in einem Tinyhouse. Das KUKUmobil Bernau befindet sich von 19. bis 22. November vor der Galerie Bernau, auf die Fußgängerzone der Bürgermeisterstraße, und schließt somit die Laufzeit der Ausstellung „Die Fäden einer Verwandtschaft“. Der temporäre und partizipative Web-Werkstatt hat transparente Wände und ist offen. Bewohner*innen und Besucher*innen können sich an der WebWerkstatt die von der Künstlerin bespielt und betreut wird, beteiligen.

Die St. Marienkirche als Bernauer Plätzchen

Für alle fleißigen Bernauer Plätzchenbäcker und -bäckerinnen gibt es in diesem Jahr einen ganz besonderen Anreiz, in der Küche kreativ zu werden, denn pünktlich zu Beginn der Vorweihnachtszeit erscheint ein weiteres Bernauer Plätzchen – dieses Mal in Form der Bernauer St. Marien Kirche.

Tischtennis-Meisterschaften in Bernau bei Berlin

Im Auftrag des Tischtennis-Verband Brandenburg e.V. (Ausrichter) ist der TTV TopSpin Bernau e.V. im Dezember 2019 und im Januar 2020 erstmalig durchführender Verein folgender Meisterschaften:  Landeseinzel-Meisterschaften Damen und Herren, Landeseinzel-Meisterschaften Nachwuchs und Norddeutsche Einzelmeisterschaften Nachwuchs.

Stellenausschreibung Mitarbeiter*in (m/w/d) „Besucherzentrum“ Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau

2017 wurde die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH ist die Trägerin des von der Stadt Bernau bei Berlin neu zu bauenden Besucherzentrums. Im Frühling 2021 wird die voraussichtliche Eröffnung sein. Für die Entwicklung von Vorläuferstrukturen suchen wir eine engagierte Persönlichkeit — vorerst für eine halbe Stelle (20h/Woche). Eine Aufstockung wird nach Fertigstellung des Besucherzentrum angestrebt.

Neue Ideen gegen Überschwemmungen und Hitzestau

Zu einem Akteurs-Workshop lud das Projektteam „Bernau.Pro.Klima“ am 11. November in die Rotunde der Tobias-Seiler-Oberschule ein. Die Eingeladenen, die unterschiedliche Funktionen in der Stadtgesellschaft wahrnehmen, brachten dort Vorschläge ein, mit Hilfe derer die Auswirkungen des Klimawandels in Bernau abgemildert werden könnten.