Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Hilfe beim Helfen

In Bernau veranstalten die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal „Aufwind vor Ort“ und der Urania Barnim e. V. vom 8. bis 29. November eine Veranstaltungsreihe über „Hilfe beim Helfen“ bei Demenzkranken.

Radwanderung in den ehemaligen Rieselfeldern in der Schönower Heide

Am 11.November zeigt sich die Schönower Heide von ihrer besten Seite. Dabei kann die Bernauer Umgebung bei einer Radwanderung durch die ehemaligen Rieselfelder erkundet werden und es werden Themen wie ökologische Vielfalt der Region und der Mythos der Rieselfelder aufgegriffen. Dadurch wird die Verschiedenartigkeit dieses Gebietes sichtbar.

Literaturpreise „Eberhard“ und „Bernadette"

Zum 18. Mal schrieb der Landkreis Barnim den Nachwuchspreis „Bernadette“ und „Eberhard“ aus. Die Preisverleihung findet am 19. Oktober statt. Ziel ist es, die Freude am Lesen und Schreiben sowie die Kreativität von Kindern und Jugendlichen als Verbindung von Bildung und Kultur zu fördern.

Winterfilmprogramm im Besucherzentrum

Im November zeigt das Besucherzentrum drei DEFA-Spielfilme und im Dezember drei DEFA-Märchenfilme.

Das Programm finden Sie → hier!

Neubernauer-Empfang

Der Neubernauer-Empfang richtet sich an alle Neubürger*innen, die in diesem Jahr ihr Zuhause in Bernau gefunden haben. Sie haben an dem Abend die Gelegenheit, das Rathaus, den Bürgermeister und seine Dezernenten kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

Stimmungsvolle Lokaltour in der Bernauer Innenstadt

Am 2. Oktober, 18 bis 0 Uhr, ging die Bernauer Lokaltour in eine neue Runde und die Innenstadt wurde erneut zu einer riesigen Open-Air-Bühne. Hierfür luden die innerstädtischen Gastronom*innen zu Leckereien, Erfrischungen und Live-Musik sowie DJs unter freiem Himmel ein.

Entdeckertag am 7. Oktober

Am 7. Oktober bietet der dritte Entdeckertag Neulingen und Fans die Gelegenheit, den Radring rund um Berlin zu erkunden. An dem Tag gibt es zwei geführte Radtouren und eine davon führt direkt durch Bernau: „Von Wandlitz nach Börnicke“ und „Von Potsdam nach Werder“. Die wunderschönen Radtouren sind für Radfahrfreunde, Alleinreisende und Familien geeignet.

Bernauer Blumenampeln wurden verschenkt

Am 1. November war es soweit - die Blumenampeln wurden von den Mitarbeiter*innen des Zierpflanzenbaus der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH von den Laternen in der Bernauer Innenstadt abgehangen. Da die Geranien, Begonien und Hummelkönige nicht über den Winter gelagert werden können, wurden diese auf der Bürgermeisterstraße gesammelt und ab 9 Uhr an interessierte Bernauer*innen verschenkt.

Deutsch-polnischen Bildhauersymposiums „Terrain | Teren 2“

Vom 10. September bis 1. Oktober verwandelt sich das Rondell im Stadtpark am Pulverturm in eine Bildhauerwerkstatt unter freiem Himmel. Zwei polnische und zwei deutsche Künstler werden im Rahmen des deutsch-polnischen Bildhauersymposiums „Terrain | Teren 2“ ihre eingereichten Entwürfe „in Stein meißeln“.

„Wiederholungen“ in der Galerie aNdereRSeitS

„Wiederholungen“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie aNdereRSeitS. Gezeigt werden Kunstwerke von Kunstschaffenden aus der Kreativen Werkstatt Lobetal.