Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Mini WM beim BSV Rot-Weiß Schönow

In diesem Jahr dreht sich wieder alles um Fußball. Die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland steht an. Aber nicht nur Jogis Jungs, sondern auch alle Nachwuchskicker in Bernau sind motiviert bis in die Haarspitzen. Auch die Kleinen wollen in diesem WM-Jahr zeigen, was sie auf den Bolzplätzen und im BSV Rot-Weiß Schönow gelernt haben. Wie gut, dass die Mini-WM schon in den Startlöchern steht.

Die Mini-WM wird am 30. Juni für die F-Junioren (Jahrgang 09/10) und am 1. Juli für die E-Junioren (Jahrgang 07/08) stattfinden. Während die Stars in Russland den neuen (und hoffentlich alten) Weltmeister finden, lässt der BSV Rot-Weiß Schönow das besondere WM-Feeling im Bernauer Ortsteil Schönow aufkommen. Jede teilnehmende Mannschaft repräsentiert dabei eine der 32 Nationalmannschaften der „großen“ WM, die zuvor ausgelost werden. Antreten werden Mannschaften der Kreisklasse/Kreisliga aus Berlin und Brandenburg, Vereine aus den Partnerstädten von Bernau, sowie ausgewählte Vereine aus Sachsen und Mecklenburg. Gemeinsam wird ein großes, buntes Fußballfest gefeiert und ein ganz eigenes Sommermärchen 2018 in Schönow erschaffen. Neben dem goldenen Pokal für die Weltmeister, gibt es für jeden Teilnehmer einen kleinen Pokal mit der entsprechenden Platzierung. Zusätzlich werden der beste Verteidiger, der beste Angreifer, der beste Torwart, die kreativste Fangemeinde sowie die besten Fans mit einem Sonderpokal geehrt.

Am 30. Juni und am 1. Juli wissen wir also bereits, wer Weltmeister ist. Zumindest hier in Bernau. Weitere Informationen gibt es unter http://mini-wm-2018.net/

zurück

' print '';