Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Musik im Korb

Immer wieder samstags ab 10.30 Uhr gibt es auf dem Bernauer Wochenmarkt Musik zum Hören und Genießen. Die Konzertreihe MUSIK IM KORB lädt zum entspannten Einkaufen in der Bernauer Innenstadt ein. Der Marktbrunnen am historischen Rathaus verwandelt sich in eine Konzertbühne und hält musikalische Vielfalt für Jedermann bereit. Die Gäste kommen in den Genuss eines kleinen und besonderen Kulturerlebnisses. Der Eintritt ist frei.

Fühlen Sie Sich eingeladen und seien Sie dabei, wenn ein Korb voller Musik erklingt!

11. SEPTEMBER Monsieur Pompadour
Ein belgischer Sänger, ein ungarischer Geiger, ein äußerst schweigsamer Bassist und ein adeliger Gitarrenvirtuose überzeugen mit einer ganz speziellen Mischung aus heiterem Swing, ambitionierter Wildheit und einer Prise Melancholie. Lieder, Chansons und Songs über das Leben und die Liebe aus allen Ecken Europas.

18. SEPTEMBER Shatriman
3 Brüder im Geiste, 3 Seitenarme aus dem Strom von indo-afrika-nischem World-Jazz, 3 Möglich-keiten von Innigkeit und Tiefe, verflochten zu einem Klang-Strang, 3 Gesichter aus Sapiens Traum von Einheit in der Viel-falt, alle Instrumente außer Kir-chenorgel, 3 Schamanen in Ausbil-dung,... lasst sie nicht alleine tanzen!

25. SEPTEMBER Duo Piaf Royal
Edith Piaf und ihre Chansons von Liebe und Abschied, von Aufstieg und Fall haben sie zur Legende werden lassen. Das Duo hat sich dem Lebenswerk des „Spatzen von Paris“ mit all seinen Facetten verschrie-ben. Aufgelockert wird das Repertoire mit weiteren französischen Chansons. EineLiebeserklärung an die Liebe!

2. OKTOBER Hans die Wanze – Das Kindermitmachkonzert
Mit Energie und Spielfreude kleidet die Band die schönsten deutschen und internationalen Kinderlieder in neue Gewänder

9. OKTOBER DUO mit Antoine Villoutreix
Der aus Paris stammende Songwriter Antoine Villoutreix lebt in Berlin. Seine Musik ist vielseitig. Er bringt frischen Schwung in das Chanson,indem er Elemente aus Rock, Folk, Swing und Coun-try einfließen lässt. Mit seiner tiefen Stimme und all-tagspoetischen Texten präsentiert er gefühlvolle, zum Träumen, aber auch zum Tanzen anregende Lieder.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bernau-bei-berlin.de

zurück

' print '';