Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Nikolaus-Shopping in der Bernauer Innenstadt am 6. Dezember

Eines der beliebtesten Highlights in der Bernauer Vorweihnachtszeit ist das Nikolaus-Shopping in der Bernauer Innenstadt. Die prall gefüllten Winterschuhe warten am 6. Dezember zwischen 14 und 18 Uhr in den Schaufenstern der Innenstadt darauf, von ihren Besitzern in Empfang genommen zu werden. Auch in diesem Jahr macht der Nikolaus Station in Bernau und hilft den fleißigen Stiefelsuchern dabei, den richtigen Weg zu finden.

Traditionell besteht in der Galerie in der Bürgermeisterstraße die Möglichkeit, sich aufzuwärmen und bei allerlei Leckereien vom Naschbuffet zu erholen. Draußen erwartet die Kinder und ihre Familien ein nostalgisches Kinderkarussell und leckere, warme Bratwürste vom Grill für den kleinen Hunger zwischendurch.

Da das Nikolaus-Shopping in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert, wird es noch die ein oder andere Überraschung geben. Näheres dazu wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Stiefelabgabe im „Nikolausbüro“ – Alle Kinder bis 10 Jahre können ihre geputzten Stiefel am 21. und 22. November, jeweils von 15 bis 19 Uhr in der Galerie Bernau (Atelier) in der Bürgermeisterstraße 4, 16321 Bernau abgeben. Am Freitag, den 23. November, können die Stiefel von 9 bis 12 Uhr im Büro der BeSt in der Breitscheidstraße 45 abgegeben werden. Erfahrungsgemäß sind auch noch am zweiten und dritten Tag ausreichend Stiefelplätze zu vergeben. Es kann also ganz entspannt auch erst am Donnerstag oder Freitag vorbeigekommen werden.

Wie in den Jahren zuvor gilt: Wenn alle Stiefelplätze vergeben sind, muss das Nikolaus-Büro leider geschlossen werden. Reservierungen sind leider nicht möglich.

Wir sind noch auf der Suche nach Stiefel-Paten. Wenn Sie an einer oder mehreren Patenschaften interessiert sind klicken Sie bitte hier oder melden sich bei der BeSt unter 03338-376590.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zurück

' print '';