Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles rund um Bernau bei Berlin

Pat*innen für Blumenampeln gesucht

Am 18. Mai ist es wieder soweit - unmittelbar nach der letzten Eisheiligen werden die Blumenampeln an den Laternen in der Bernauer Innenstadt aufgehängt.

Bereits seit über 10 Jahren kümmern sich die Mitarbeiter*innen des Zierpflanzenbaus der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH um den Transport, das Aufhängen, die Pflege und die Bewässerung der Bernauer Blumenampeln. Zwischen Mai und November sind sie dann wöchentlich für die 44 Blumenampeln am Marktplatz, dem Platz am Steintor, der Brauer-, der Bürgermeister- und der Berliner Straße im Einsatz. Finanziert wird dies alljährlich durch Bernauer Unternehmen und Privatpersonen, die Patenschaften für eine Blumenampel übernehmen. Auch im neuen Jahr werden Pat*innen gesucht, mit deren Hilfe die Bernauer Innenstadt bunt erstrahlt.

Die Kosten einer Blumenampelpatenschaft belaufen sich erneut auf 110 Euro zzgl. MwSt. pro Blühsaison. Alle Pat*innen werden an der jeweiligen Blumenampel mit einem Aufkleber gekennzeichnet und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Aktion präsentiert. Interessierte Unternehmen und Privatpersonen können sich für eine Patenschaft an das Citymanagement der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH unter Telefon (03338) 376592 oder E-Mail n.loennies@best-bernau.de wenden.

Die Blumenampeln werden innerhalb der Gebietskulisse „Aktives Stadtzentrum Bernau“ durch das Citymanagement organisiert. Ziel des Citymanagements ist es, die Attraktivität der Innenstadt zu stärken und deren Profil als wichtigen Wirtschaftsstandort im gesamten Barnim zu schärfen. Dabei steht eine enge Vernetzung aller Akteur*innen der Innenstadt, insbesondere der Gewerbetreibenden, im Vordergrund. Finanziert wird das Citymanagement für die Bernauer Innenstadt über Fördergelder im Rahmen der Städtebauförderung des Bund-Länder-Programmes „Lebendige Zentren“.

Soweit Rückfragen bestehen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung:

Nils Lönnies - Citymanagement
Breitscheidstraße 45 – 16321 Bernau bei Berlin
Tel.: 03338-37 65 92 – Mail: n.loennies@best-bernau.de

zurück

' print '';