Zum Inhalt oder Zur Navigation

Beirat für behinderte Menschen der Stadt Bernau

Aktionstag "Aktion Mensch" — 5. Mai

Um auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam zu machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können, ist 1992 der Protesttag auf Initiative des Vereins Selbstbestimmt Leben entstanden. Das Ziel des Europäischen Protesttages ist die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

Daher veranstalten Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe rund um den 5. Mai überall in Deutschland Podiumsdiskussionen, Informationsgespräche, Demonstrationen und andere Aktionen.
Die Aktion Mensch entwickelt ausgehend von der sozialpolitischen Lage jedes Jahr ein übergreifendes Motto für den 5. Mai.

2015: "Begegnungen — miteinander statt übereinander reden"

Im Jahr 2015 fand der Aktionstag "Aktion Mensch" unter dem Motto "Begegnungen" statt. Der Beirat für behinderte Menschen der Stadt Bernau bot zwei Stadtspaziergänge an, bei denen Menschen mit Behinderungen Menschen ohne Behinderungen ihre Lieblingsplätze zeigten und auf gute und schlechte Beispiele der Barrierefreiheit hinwiesen. Abschließend konnten alle Beteiligten in der "AWO Kontakt- und Begegnungsstätte" die Routen auswerten und ihre Erfahrungen austauschen, sodass einige Erkenntnisse über Barrierefreiheit in Bernau erforscht und diskutiert werden konnten.

Der Aktionstag 2015 in Bildern

2014: "Café der Inklusion"

"Café der Inklusion" war das Motto des Aktionstages der "Aktion Mensch" 2014. Unter anderem wurde ein Rollstuhlparcour vom Waldsolarheim in Eberswalde ausgeliehen, an dem Interessierte ausprobieren konnten, welche Schwierigkeiten aufgrund von Unebenheiten zu bewältigen sind. Mit dem Schwungtuch wurde symbolisch zum Ausdruck gebracht was geschieht, wenn sich ALLE GEMEINSAM für eine Sache einsetzen.

Der Aktionstag 2014 in Bildern

2013: "Ich bin entscheidend — Auf dem Weg zur Inklusion"

Im Jahr 2013 stand der Aktionstag der "Aktion Mensch" unter dem Motto "Ich bin entscheidend — Auf dem Weg zur Inklusion". Während des Aktionstages fand ein Marktrundgang statt, bei dem den Markthändlern eine Handreichung zur Gestaltung eines für alle zugänglichen Marktstandes überreicht wurde.

Der Aktionstag 2013 in Bildern