Zum Inhalt oder Zur Navigation

Beirat für behinderte Menschen der Stadt Bernau

Begehungen und Handreichungen

Regelmäßig finden gemeinsamer Begehungen mit Vertretern der Stadtverwaltung und Stadtverordneten statt, um insbesondere die Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zu überprüfen (Abdeckung von Kabeln, Pflasterung, etc.). Anschließend wurden Umsetzungshinweise für eine barrierefreie Gestaltung erarbeitet und an die Verantwortlichen übergeben.

Begehung des Bernauer Marktes 2014

Gemeinsamer Marktrundgang mit Vertretern der Stadtverwaltung und Stadtverordneten. Dieser wurde beim Aktionstag 2013 verabredet, um die Umsetzung der Anforderungen für Marktstände aus der Handreichung zu überprüfen.

Begehung des Hussitenfestes 2014

Zum Hussitenfest 2014 fand eine Begehung des Stadtparks statt, insbesondere um die Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer sowie für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zu überprüfen (Abdeckung von Kabeln, Pflasterung, etc.). Anschließend wurden Umsetzungshinweise für eine barrierefreie Gestaltung erarbeitet und an die Stadtverwaltung übergeben.

' print '';