Zum Inhalt oder Zur Navigation

Kunst- und Handwerkermarkt

Am letzten Sonntag im April, Mai, August und September von 10 bis 17 Uhr!

Die Kunst- und Handwerkermärkte laden alljährlich an vier Sonntagen zum Bummeln und Entdecken ein. Am letzten Sonntag im April, Mai, August und September können von 10 bis 17 Uhr kleine und große Kunstwerke von Künstlern sowie allerlei Handwerk bestaunt werden. Zu den zahlreichen Angeboten gehören zum Beispiel Bilder und Bücher, Keramikarbeiten oder auch Holz- bzw. Korbarbeiten. Natürlich warten aber noch viele andere Handarbeiten auf die Besucher. Ort des Geschehens ist der Stadtpark am Pulverturm.

Als kleines Extra wird um 13 Uhr eine kostenlose Stadtführung durch die schöne Bernauer Innenstadt angeboten, wobei der Start am Stand der Tourist-Information der Stadt Bernau ist. Der Kunst- und Handwerkermarkt ist ein Erlebnis für die ganze Familie! Neben den Händlern gibt es auch immer ein liebevolles Kinder- und Musikprogramm auf der Wiese am Spielplatz. Gegen den Hunger gibt es sowohl etwas Deftiges vom Grill oder Süßes von der Kuchentheke.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.