Zum Inhalt oder Zur Navigation

Bernauer Lokaltour

Zur Bernauer Lokaltour öffnen die Gastronominnen und Gastronomen der Bernauer Innenstadt Ihre Türen nicht wie an jedem anderen Tag. Vielmehr wird die Innenstadt zu einer riesigen Open-Air Bühne. Nach einer coronabedingten Pause geht es am 30. April, 18 bis 0 Uhr in die nächste Runde!

Ob herzhafte Spezialitäten, süße Leckereien oder ein breites Sortiment an Erfrischungen — hier kommt jeder Gaumen auf den richtigen Geschmack. Präsentiert wird die Frühjahrsausgabe der Lokaltour mit freundlicher Unterstützung der Märkischen Oderzeitung, der Stadt Bernau bei Berlin und des Citymanagements der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH.

Wo wird gefeiert?

In den Adlerhöfen erwarten der Schwarze Adler und MoMo’S Waffeln die Besucherinnen und Besucher mit einer 80er-Jahre-Coverband.

Der Zickenschulze, Taverne Kreta, Metzgerei Schneck, India 1 und Myanchi präsentieren in der Brauerstraße die Band Pur Boyz Club sowie DJ Jörg.

In der Bürgermeisterstraße können sich die Besucherinnen und Besucher zusammen mit der ersten Bernauer Braugenossenschaft auf Oldies der 70er- und 80er-Jahre mit der Band Uli Kirsch & Friends freuen.

Am Kirchplatz präsentieren das Café Mühle und Bernauer Torwächter Bierspezialitäten die Moderatorin und Sängerin Antje Klann, DJ Chris Garden sowie das Duo Sabine und Michael Brand.

Auf dem Marktplatz laden das Kaffeehaus Madlen und der Ratskeller Bernau zu Rock der 50er- bis 80er-Jahre gespielt von der Band OLD BRAND ein.

Auf dem Steintorplatz sorgt das Elysium Bernau und die SMS BigFeeling Event- & Veranstaltungsagentur mit den NDW Dogs und Musik der Neuen Deutschen Welle für Stimmung.

Welche Besonderheiten gibt es in diesem Jahr?

Auch in diesem Jahr zeichnet sich die Lokaltour plus durch einige Besonderheiten aus. Wie im Vorjahr, werden die Veranstaltungsgebiete erneut abgesperrt und zu einzelnen Partyzonen. Geplant sind mehrere Partyzonen an der Brauerstraße, der Bürgermeisterstraße, dem Kirchplatz, dem Marktplatz, dem Steintorplatz sowie in den Adlerhöfen. Der Einlass erfolgt ab 17:30 Uhr an allen Partyzonen. Alle Besucherinnen und Besucher erhalten beim Einlass ein Bändchen...

...und können damit, innerhalb der Partyzonen wechseln.In den Partyzonen finden die Besucherinnen und Besucher verschiedene Bühnenstandorte mit DJs und Live-Acts, wie den NDW Dogs, die Musik der Neuen Deutschen Welle spielen werden. Die innerstädtischen Gastronominnen und Gastronomen scheuen keine Kosten und Mühen, um den Besucherinnen und Besuchern ein Party-Highlight zu bieten. Dafür müssen Sie jedoch in diesem Jahr einen Eintritt von vier Euro erheben.

Bernau feiert!

' print '';