Zum Inhalt oder Zur Navigation

Digitale Innenstadt

Bisher sind die Angebote der Innenstadt zum Teil nicht digital erfahrbar. Dies zu ändern und die Bernauer Innenstadt digital erfahrbar zu machen ist die Aufgabe des Projektes "Digitale Innenstadt". Die momentan zur Verfügung stehenden digitalen Inhalte bestehen aus Webseiten, Onlineshops und Social Media Kanälen der einzelnen Akteure der Innenstadt.

Ein erster gesamträumlicher Ansatz ist die Digitalisierung des Einkaufs- und Gastronomieführers. In der digitalen Ortedatenbank ist das Angebot der Innenstadt 24/7 via Desktop-PC, Laptop, Tablet oder Smartphone abrufbar und bleibt dank der kontinuierlichen Pflege immer aktuell.

Digitaler Marktplatz

In Zukunft soll das bisherige Angebot an Onlineshops ausgebaut und in eine All-in-One-Lösung integriert werden. Dabei hat der Nutzer den Vorteil, dass ihm das gesamte Onlineangebot der Stadt über eine einzelne Plattform zur Verfügung steht.

Virtueller Stadtrundgang

Dank virtueller Realität (VR) sollen in Zukunft Gäste bereits vor ihrem Besuch sich einen Überblick über die Stadt verschaffen können. Die 360° Ansichten werden einen bequemen Rundgang entlang der Stadtmauer oder einen ruhigen Blick in das Geschäfte Ihrer Wahl ermöglichen. Zeitgleich soll es eine Schnittstelle zu Händler, Gastronomen, Museen uvw. sein. So werden Sie z.B. direkt eine Übernachtung buchen können oder Tickets für Ihre Lieblingsveranstaltung.