Zum Inhalt oder Zur Navigation

Was ist das OsterEIerlei?

In diesem besonderen Jahr findet das beliebte OsterEIerlei bereits am Dienstag, 30. März (14 bis 18 Uhr) in der Bernauer Innenstadt statt. Eltern und Kinder bis 10 Jahre sind an diesem Tag eingeladen, ihre vorab gebastelten und nun befüllten Osternester bei einem frühlingsfrischen Stadtbummel zu suchen und in den Geschäften in Empfang zu nehmen.

Flyer herunterladen   Corona-Hinweise aufrufen

Wie funktioniert das OsterEIerlei?

So funktioniert das OsterEIerlei: Bastelvorlagen für die Osternester liegen ab 10. März in den Geschäften der Werbegemeinschaft aus oder können unter www.bernauer-innenstadt.de heruntergeladen und ausgedruckt werden. Diese werden von den Kindern farbig gestalten und zu einem Körbchen gefaltet und geklebt. Sie geben die gebastelten Osternester vom 23. bis 26. März im Atelier der Galerie Bernau (Bürgermeisterstraße 4, Di bis Do 10 bis 18 Uhr und Fr 10 bis 14 Uhr) ab. Der Osterhase befüllt die Osternester und versteckt diese in den Geschäften der Bernauer Werbegemeinschaft. Am 30. März gehen die Kinder zwischen 14 und 18 Uhr auf große Osternestersuche. Der Osterhase ist auch da und hat sich dieses Jahr eine besondere Hilfe für eure Suche ausgedacht.

Infos herunterladen   Bastelvorlage herunterladen

Bilder des OsterEIerleis