Zum Inhalt oder Zur Navigation

Bernauer Vereine - Aktuelles

Gesichter für Imagekampagne gesucht

Für eine städtische Imagekampagne sucht die Stadt Bernau und die Bernauer Stadtmarketing GmbH (BeSt) Freiwillige, die als Botschafterinnen und Botschafter ihre Branche unterstützen wollen, die von der Corona-Pandemie besonders betroffen waren. Die positiven Aussagen und Zitate der „Gesichter“ werden gefilmt und fotografiert und von Juli bis August als Beiträge in sozialen Netzwerken sowie im Stadtraum zu sehen sein.

Gesprächspartner gesucht - Digitalisierung der Vereinsarbeit

Neuland21 sucht ehrenamtlich Engagierte, die sich für die Digitalisierung ihrer Vereinstätigkeiten einbringen und Lust haben, in einem informellen Gespräch via Telefon oder Zoom ihre Erfahrungen zu teilen.

STADTRADELN in Bernau

In diesem Jahr nimmt Bernau erstmals an der Aktion "STADTRADELN" teil, in der Kommunen im Wettbewerb gegeneinander Kilometer sammeln — auf dem Fahrrad.

10. Tag der Vereine in Bernau

Bis zum 31. Mai können sich alle Bernauer Vereine für den 10. Tag der Vereine anmelden. Letztes Jahr musste der Tag coronabedingt ausfallen, doch dieses wollen wir den Vereinen am letzten Sonntag im August, 29. August, die Chance bieten sich von 10 bis 17 Uhr im Bernauer Stadtpark zu präsentieren.

Bernauer Solidarfonds für gemeinnützige Organisationen

Gute Nachricht für Ehrenamtler: Die Bernauer Stadtverordnetenversammlung hat die Einrichtung eines Solidarfonds beschlossen, um gemeinnützige Organisationen, die durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht sind, finanziell zu unterstützen.

Ergebnisse der Meinungsumfrage: Wie kommuniziert Bernau?

Welche Medien nutzen die Bernauer*innen? Wie zufrieden sind sie mit ihrem Heimatort? Was kann besser gemacht werden? Diese und weitere Fragen stellte die Stadt postalisch an 3.000 zufällig ausgewählte Bürger*innen im Herbst 2020. An der repräsentativen Meinungsumfrage hatten sich letztendlich mehr als 600 Bernauer*innen aus allen Stadtgebieten und allen Altersgruppen beteiligt.

Fotowettbewerb BERNAU IST SCHAU

Auch in diesem Jahr möchte der Lions Club mit dem Verkauf der Adventskalender die Tafel Bernau unterstützen. Für die Gestaltung des Kalenders ruft er alle Bernauer*innen auf, ihre schönsten Fotografien, die einen Bezug zu unseren schönen Stadt haben zur Verfügung zu stellen. Der Einsendeschluss ist der 31. Mai.

Demokratieförderung in Bernau

Die zweite Ausschreibungsrunde für das Jahr 2021 hat begonnen! Fördermittel für (Online-) Projekte können bis zum 31. Mai bei der Partnerschaft für Demokratie in Bernau beantragt werden.

Ladeburger Dreieck: Baustellen-Webcam

Heute beginnt die Baustelleneinrichtung für das Ladeburger Dreieck und ab sofort kann der Fortschritt der Bauarbeiten live auf der städtischen Internetseite nachverfolgt werden.
„Wir wollen den Baufortschritt mit der Webcam für die Öffentlichkeit transparent dokumentieren. Auch diejenigen, die nicht ständig die Möglichkeit haben, die Bauarbeiten zu verfolgen, wollen wir anschaulich über den Stand der Dinge informieren“, erklärt Bürgermeister André Stahl.

Brandenburg-Tag in Bernau abgesagt

Leider haben wir heute sehr überraschend die Absage für den BRANDENBURG Tag durch die Staatskanzlei erhalten. Das müssen wir erst einmal verdauen, halten euch aber auf dem Laufenden wie die weitere Veranstaltungsplanung in diesem Jahr aussehen kann. Unter "mehr" ist die Pressemitteilung der Staatskanzlei sowie die Reaktion von André Stahl, Bürgermeister der Stadt Bernau, der deutliche Unverständnis über die Absage zum jetzigen Zeitpunkt äußert, zu finden.