Zum Inhalt oder Zur Navigation

Tag der Vereine

Bis zum 31. Mai können sich Vereine anmelden:

Am Tag der Vereine teilnehmende Vereine können gern Fotos bis zum 20. August an die BeSt senden, die auf der LED-Wand während Pausen oder der Interviews des jeweiligen Vereins gezeigt werden.

Am 29. August 2021 findet der 10. Tag der Vereine im Stadtpark statt. Sie können sich auch in diesem Jahr auf ein tolles Bühnenprogramm und tolle Mitmach-Aktionen freuen. Parallel zum Tag der Vereine findet der Voting-Day zum Bürgerhaushalt 2022 statt, daher wird es eine LED-Wand geben und somit die Möglichkeit Bilder Ihres Vereins zu zeigen.

Informationen zum Bühnenprogramm und den Mitmach-Aktionen, die Vorschläge für den Bürgerhaushalt und alle wichtigen Hinweise zu den geltenden Abstands- und Hygieneregeln für den Tag der Vereine findet ihr in dem Flyer:

Zum Flyer

 

Um zu gewährleisten, das alle Besucher*innen diesen Tag genießen können, gibt es in diesem Jahr Pandemie-Regeln für den Tag der Vereine:

Alle Interessierten werden gebeten, sich an die geltenden Hygienevorschriften zu halten, den Abstand zu wahren und ggf. einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Laut aktueller SARS-CoV-2-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg ist die Zahl der Teilnehmenden beschränkt, daher findet der Tag der Vereine dieses Jahr in einem begrenzten Bereich und mit kontrolliertem Zugang über vier Eingänge (am Pulverturm, am Stadtgärtnerhaus, Lohmühlenstraße sowie durch das Zelt des Voting-Days) statt.
Besuchende müssen vor Ort über die Corona-Warn-, die Luca-App oder Kontaktbögen ein- und auschecken.

kleiner Rückblick auf vergangene Vereinstage

(Musik: www.bensound.com)

Impressionen von vergangenen Tagen der Vereine

Von 2011 bis 2014 fand der Tag der Vereine alljährlich auf dem Platz vor dem Steintor und der Kunst- und Handwerkermarkt im Külzpark statt, bevor beide Plätze zu klein wurden und der Entschluss gefasst wurde, gemeinsam in den Bernauer Stadtpark zu ziehen. So kann auch eine größere und überdachte Bühne für das Bühnenprogramm angemietet werden.