Zum Inhalt oder Zur Navigation

Aktuelles aus Kunst & Kultur

Die Fäden einer Verwandtschaft

Eröffnung am Freitag, 27. September, 19 Uhr

Die Fäden einer Verwandtschaft ist die fünfte Ausstellung in der Galerie Bernau im Rahmen des 100-jährigen Bauhaus Jubiläums. Sie zeigt Arbeiten der Künstler*innen Andrea Milde (geb. 1963, Deutschland) und Roland Schefferski (geb. 1956, Polen), zwei Positionen, die über die Arbeit mit Textilien verbunden sind.

blau wild

blau wild zeigt eine Auswahl von Arbeiten aus dem gemeinsamen LandArt-Projekt der THIKWA-Werkstatt für Theater und Kunst und der Kreativen Werkstatt Lobetal.

Fragebogen „Hallo Bernau!“

Diese monatliche Veranstaltungsreihe am Samstagvormittag mit Konzerten, Lesungen, Theater, Film und der Möglichkeit sich auszutauschen könnte im Foyer des Neuen Rathauses stattfinden!

Du kannst mitbestimmen wie „Hallo Bernau!“ zukünftig aussehen soll. Fülle einfach diesen Fragebogen aus:

Fragebogen „Hallo Bernau!“

 

Ausschreibung: Galerieleitung in Teilzeit

Die BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH sucht ab sofort eine/n Galerieleiter/in für die Galerie Bernau. Der oder die Kandidat/in wird die Galerie nach außen vertreten und Ansprechpartner in allen Belangen sein.

Bauhaus-Labor — künstlerische Forschung im Atelier der Galerie Bernau

Im Rahmen ihres Bauhaus-Themenjahres, präsentiert die Galerie Bernau ein ganzjähriges Kunstvermittlungsprogramm mit der Künstlerin Anne Mundo.

360° Stadtspaziergang durch Bernau geht online

Ende Februar ist es endlich soweit! Der 360° Stadtrundgang durch Bernau geht offiziell online. In über einhundert Panoramen der Bernauer Innenstadt kann sich jede*r in den Straßen und schönsten Plätzen Bernaus umsehen und Händler, Gastronomen, aber aber auch Galerie und Museum entdecken.

500 – 100 – Geschichte trifft Moderne

Zwei große Jubiläen, 500 Jahre Sankt Marien Kirche und 100 Jahre Bauhaus, treffen dieses Jahr in Bernau zusammen, da liegt das Jahresmotto „Geschichte trifft Moderne“ sehr nahe.

500 — 100 — Die Jubiläen

Geschichte trifft Moderne wird 2019 in Bernau auf ganz besondere Art und Weise erlebbar, wenn 500 Jahre St. Marienkirche und 100 Jahre Bauhaus gefeiert werden.

Frohes neues Jahr!

Die BeSt meldet sich pünktlich zum Jahresbeginn zurück und wünscht allen ein frohes und gesundes neues Jahr! Wir hoffen, dass Sie die Weihnachtsfeiertage genießen konnten und gut ins neue Jahr reingerutscht sind, damit einem erfolgreichen und glücklichen Neustart nichts im Wege steht!

Schließzeiten der BeSt

Die Weihnachtsfeiertage stehen kurz vor der Tür und auch das Team der BeSt verabschiedet sich für dieses Jahr in die Weihnachtsferien. Daher bleibt das Büro vom 22. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen.