Zum Inhalt oder Zur Navigation

Puppentheater on Tour 2021

Sieben Mal Puppen-, Erzähl- und Kindertheater in Bernau — so bunt geht’s doch auch!

Einlass eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn

Programmänderungen vorbehalten!

Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie müssen eingehalten werden.

Karte pro Nase 4 Euro (3 Euro für Stadtpassinhaber*innen) — keine unbegleiteten Kinder!

Buchungen online unten folgend oder persönlich in der Tourist-Information der Stadt Bernau, Bürgermeisterstraße 4 oder telefonisch bei der BeSt: 03338 37 65 90. Buchungen sind nur bis jeweils Freitag, 11 Uhr, vor der Veranstaltung möglich. Bitte beachten Sie, dass der Kartenverkauf am Veranstaltungstag nicht vorgesehen es. Es können nur vorbestellte Karten abgeholt bzw. bezahlt werden.

Flyer (zum Blättern)

 

Hygienekonzept siehe ganz unten

Organisiert von der

BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH
Breitscheidstraße 45
Tel. 03338 37 65 90
kontakt@best-bernau.de
www.best-bernau.de

 

 

Sonntag, 3. Oktober, 11 Uhr | THEATER FUCHS: „Die Abenteuer des kleinen Buckligen“

ABGESAGT

Eigentlich sollte am Sonntag, den 3. Oktober um 11 Uhr, das THEATER FUCHS das Bauhaus-Theaterstück „Die Abenteuer des kleinen Buckligen“ im Audimax des Oberstufenzentrums I Barnim aufführen. Leider muss dieses nun kurzfristig abgesagt werden. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Wir suchen einen neuen Termin und informieren Sie vorab auf unserer Website über Zeit und Ort.

Tickets buchen

VERGANGENE TERMINE

Sonntag, 11. Juli, 11 Uhr | Birgit Hägele „Däumelinchen“

Dorfgemeinschaftshaus Birkolz, Birkholzer Dorfstraße 24

Ein Erzähltheater mit Puppen für Kinder ab 5 Jahre | nach dem Mär- chen von Hans Christian Andersen

Das KOCHEMER FROLLEIN zaubert die Märchenprinzessin aus der Schürzentasche, verwendet alles, was ihr unter die Finger kommt für ihre Erzählung, schlüpft in verschiedene Rollen und findet am Ende doch den Prinzen.

Keine Tickets mehr buchbar!

AUSVERKAUFT! Samstag, 17. Juli, 15 Uhr | Theater Maskotte „Der Angsthase Leopold“

Galerie Bernau, Bürgermeisterstraße 4

Ein Spiel mit einer Oma und fünf Hasenmarionetten für Kinder ab 4 Jahre | frei nach Motiven von Elizabeth Shaw

Wer hatte noch nie Angst?
Du, oder du?
Der kleine Hase Leopold, der hatte Angst! Und seine Oma auch. Wie Leopold seine Angst überwindet, wird Euch Oma Luci erzählen.

AUSVERKAUFT! Sonntag, 25. Juli, 11 Uhr | Geschichtenreich: „Die Schneekönigin“

Feuerwehrhaustheater, Börnicker Dorfstraße 11A

Szenische Lesung auf der Freiluftbühne für Kinder ab 5 Jahre & Erwachsene | nach einer Geschichte von Hans Christian Andersen

Kai ist bei der Schneekönigin und findet es sei der beste Teil der Welt. Wird die Schneekönigin ihre Macht über ihn behalten?

Eine Stunde vor und nach der Vorstellung ist das Café geöffnet.

Tickets buchen

AUSVERKAUFT!-Sonntag, 15. August, 11 Uhr | Artisanen „3 kleine Schweinchen“

Gelände der IFN Schönow GmbH, Bernauer Allee 10

Ein sauturbulentes Puppentheaterstück für die ganze Familie (ab 4 Jahre) | frei nach dem berühmten englischen Märchen

Die 3 kleinen Schweinchen haben nichts anderes im Sinn als Fressen, Spielen und Krach machen. Jedes hat sich ein eigenes Haus gebaut, aber sie haben nicht mit dem Wolf gerechnet...

Tickets buchen

AUSVERKAUFT! Sonntag, 22. August, 11 Uhr | Geschichtenreich: „Der Froschkönig“

Feuerwehrhaustheater, Börnicker Dorfstraße 11A

Figurenspiel frei nach den Gebrüdern Grimm | Für Kinder ab 5 Jahre & Erwachsene

Die Königstochter fürchtete sich vor dem kalten Frosch, der nachdem er ihr geholfen hatte, in ihrem schönen reinen Bettlein schlafen wollte.

Eine Stunde vor und nach der Vorstellung ist das Café geöffnet.

Tickets buchen

Sonntag, 29. August, 11, 13 & 15 Uhr | Trivium: „Märchen aus der Kiste“

10. Tag der Vereine im Bernauer Stadtpark*

Zum 10. Tag der Vereine zaubert der Verein für Darstellende Geschichte Trivium aus Bernau allerlei Märchenschätze aus ihrer weitgereisten Kiste. Sie erzählen allerlei von Menschen und Tieren, die „einfaches Volk“, aber auch Königinnen und Könige oder Prin- zessinnen und Prinzen waren...

*Der Eintritt ist frei.

Hygienekonzept Puppentheater 2021

 

Auf Grundlage der Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Umgangsverordnung – SARS-CoV-2-UmgV) vom 15. Juni 2021​

Alle Veranstaltungen des „Puppentheaters on Tour“ finden unter freiem Himmel und unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um die Gesundheit des Publikums, der Mitwirkenden und unseres Teams zu schützen und zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus beizutragen.

​Folgende Hygienemaßnahmen werden umgesetzt:

  • ​Es werden nur Personen ohne Symptome für eine Covid-Erkrankung eingelassen. Da die 7-Tage-Inzidenz im Barnim stabil unter 20 liegt, entfällt die Testpflicht sowie die Maskenpflicht bei open-air-Veranstaltungen.
  • Geschultes Personal achtet auf die Einhaltung des Abstandgebots von 1,5 Metern und die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln wie Händedesinfektion sowie Hust- und Niesetikette.
  • Zwischen den festen Sitzplätzen wird ein Abstand von 1 Meter eingehalten.
  • Die Kontaktnachverfolgung, um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, wird über die beim Online-Kartenkauf hinterlegten persönlichen Daten oder Kontaktdatenbögen abgesichert. Als Veranstalter sind wir verpflichtet eine Teilnehmerliste zu führen. Maßgeblich hierfür ist die Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg, die u.a. für Veranstaltungen die Führung entsprechender Listen vorschreibt. Die Teilnehmerlisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze. Die persönlichen Daten werden nur so lange gespeichert, wie diese im Rahmen der aktuellen behördlichen Anordnung Brandenburg notwendig ist (derzeit vier Wochen) und anschließend gelöscht.